Politik : Clement rechnet mit Kauflust Wirtschaftsminister eröffnet

die Funkausstellung in Berlin

-

Berlin (Tsp). Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) hofft, dass die Internationale Funkausstellung (Ifa) ein Motor für die schwache Konjunktur in Deutschland wird. Er erwarte, dass die Leistungsschau der Unterhaltungselektronik viele Neuigkeiten zeige, die bei den Verbrauchern die „Lust am Kaufen“ wecken werden, sagte Clement Donnerstagabend bei der offiziellen Eröffnung im Tempodrom. Mit 1007 Firmen aus 37 Ländern präsentieren sich auf dem Messegelände in diesem Jahr so viele Aussteller wie noch nie. Wichtige Themen der Ifa sind Fernseher mit Flachbildschirm, neue Handys und digitale Kameras.

0 Kommentare

Neuester Kommentar