Politik : Clement will keine Feiertage streichen

-

(asi). Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) will keine Feier oder Urlaubstage streichen. Nach heftiger Kritik an seinen Überlegungen zum Umfang der Arbeitszeit in Deutschland sagte Clement am Mittwoch, er habe nur einen „Denkanstoß“ geben wollen. Sein Haus verfolge in dieser Sache keine kurzfristigen Konzepte. Gleichwohl erneuerte er seine Auffassung, dass die Deutschen im internationalen Vergleich kürzer arbeiteten. Wenn über die Kosten von Arbeit durch Sozialausgaben diskutiert werde, dann müsse auch darüber gesprochen werden, sagte Clement.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben