Politik : CSU will jetzt „Elefantenrunde“ statt TV-Duell

-

Berlin Im Streit um die Zahl der Fernsehduelle zwischen Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) und Unions-Kanzlerkandidatin Angela Merkel hat die CSU eine „Elefantenrunde“ als Kompromiss vorgeschlagen. Diese soll nach den Vorstellungen des CSU-Fraktionschefs im Bayerischen Landtag, Joachim Herrmann, ein zweites Duell zwischen Schröder und Merkel ersetzen, das die CDU-Vorsitzende unter Berufung auf Terminprobleme bislang ablehnt. Regierungssprecher Bela Anda sagte, sollte Merkel ein zweites TV-Duell verweigern, sei der Kanzler auch bereit, seine Reformpolitik allein im Fernsehen zu erläutern. dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar