Politik : Dänemark sieht Maltas EU-Aufnahme gefährdet

-

(dpa). Die dänische EURatspräsidentschaft sieht die Aufnahme der Mittelmeerinsel Malta in die Europäische Union als ernsthaft gefährdet an. Das berichtete die Nachrichtenagentur Ritzau in Kopenhagen am Mittwoch unter Berufung auf eine als hochrangig eingestufte Quelle in der Regierung. Das kleinste Land unter den zwölf Beitrittskandidaten stelle so hohe Forderungen an die EU, dass eine Einigung bis zum EU-Gipfeltreffen in Kopenhagen am 12. und 13. Dezember kaum möglich sei, hieß es weiter.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben