Politik : Daimler-Betriebsrat warnt IG Metall Gegen radikalen Anti-Reform-Kurs

-

Berlin (Tsp). Der Gesamtbetriebsratschef von Daimler-Chrysler, Erich Klemm, warnt die Gewerkschaft IG Metall und ihren designierten neuen Vorsitzenden Jürgen Peters vor einem radikalen Anti-Reform-Kurs. „Die IG Metall muss aufpassen, dass Sozialreformen nicht ohne sie stattfinden“, sagte Klemm dem Tagesspiegel. Auch die IG Metall müsse eigene Konzepte vorlegen, forderte Klemm. Die Position der Betriebsräte zu den anstehenden Reformen ist entscheidend für die IG Metall. Peters will den Protest der Metaller gegen die Reformvorhaben der Bundesregierung nämlich vor allem über die Unternehmen und die Betriebsräte organisieren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben