Politik : Das Serum wird knapp

-

Die Angst vor der Vogelgrippe führt nun zu

Engpässen bei den Impfstoffen gegen normale Influenza, obwohl diese Immunisierung keinen Schutz gegen die Vogelgrippe bietet. Die für die Saison 2005/2006 ausgelieferten 16 Millionen Impfdosen sind fast verbraucht . Deshalb sollten sich derzeit nur Risikopatienten, für die eine Infektion lebensgefährlich werden könnte, impfen lassen, appellieren Behörden und Ärzte. Das sind vor allem Menschen über 60 Jahre und schwer Vorerkrankte, wie Asthmatiker oder Herzpatienten. Aber: Zurückweisen darf ein Arzt einen Impfwilligen nicht. Würde dieser erkranken, hätte der Doktor ein haftungsrechtliches Problem. Anfang November sollen noch einmal vier

Millionen Impfdosen

geliefert werden. I.B.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben