Politik : Dax springt über 4000 Punkte

Aktien auf dem Stand von Juli 2002

-

Berlin/Frankfurt (Main) (mot). Der Deutsche Aktienindex Dax hat am ersten Handelstag des Jahres die Marke von 4000 Punkten übersprungen. Am Freitagabend schloss der Index bei 4018 Zählern (plus 1,35 Prozent). Zuletzt stand das Börsenbarometer im Juli 2002 auf diesem Niveau. Auch die amerikanischen Börsen eröffneten mit steigenden Aktienkursen. Getragen wurde die gute Stimmung von überraschend positiven Konjunkturdaten. So stieg der an der Börse viel beachtete Einkaufsmanagerindex entgegen den Erwartungen der meisten Experten. Dies deutet auf eine stärkere Belebung der USWirtschaft hin. Trotz der jüngsten Kursgewinne warnen Beobachter vor Euphorie. Die Luft an der Börse, so heißt es, werde langsam dünn.

0 Kommentare

Neuester Kommentar