Politik : Delors: Sitz für Deutsche im Sicherheitsrat

-

Berlin Der frühere EU-Kommissionschef Jacques Delors unterstützt das deutsche Streben um einen ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat und lehnt einen gemeinsamen europäischen Sitz in dem Gremium ab. „Wenn Europa im Sicherheitsrat nur mit einem ständigen Sitz vertreten wäre, würde sein Einfluss geschmälert“, sagte Delors dem Tagesspiegel am Sonntag. Die Kritik an dem designierten italienischen EU-Kommissar Rocco Buttiglione hält er für überzogen. Buttiglione hatte Homosexualität als „Sünde“ bezeichnet. Delors forderte, ein „derartiger Weltanschauungsstreit“ solle nicht von den Fragen ablenken, „die für Europa wirklich entscheidend sind“. Der Franzose beklagte zudem, der Einfluss Frankreichs und Deutschlands in der EU habe abgenommen. ame

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben