Politik : Der Denker

-

USGeneralstabschef Richard Myers hat im Irak-Krieg zwar keine direkten Kommandobefugnisse. Der ranghöchste General gilt jedoch als enger Vertrauter von Präsident Bush und Verteidigungsminister Rumsfeld. Myers unterstützte zunächst den Anti-Terror-Kampf gegen die Taliban in Afghanistan. Anschließend leistete der 61-Jährige wichtige Vorarbeit für den aktuellen Irak-Krieg; er war wesentlich an den Planungen zum Sturz des irakischen Staatschefs Saddam Hussein beteiligt. Als Diplomat unternahm Myers nach den Anschlägen vom 11. September zahlreiche Reisen nach Asien und in den Nahen Osten, um die von den Amerikanern angestrebte internationale Koalition gegen den Terror zu schmieden. sef

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben