Politik : Der Konservative

-

Der Kolumbianer ist stramm konservativ, stammt aus Medellin und ist einer der wichtigsten Männer der lateinamerikanischen Kirche. Dario Castrillon Hoyos führte acht Jahre lang die Bischofskonferenz seines Kontinents, bis ihn Johannes Paul II. 1996 zum Präfekten der Kongregation für die Priester nach Rom rief. In seiner Heimat suchte er die Konfrontation mit den Drogenbaronen. Er spielte aber auch eine herausragende Rolle bei der Unterdrückung der Befreiungstheologie. An der Kurie zählt er zu den erfahrensten Kirchenfürsten und gilt als perfekt loyaler Anhänger des verstorbenen Papstes. Er ist 75 Jahre alt, seine Wahl würde als Sieg der restaurativen Kräfte verstanden. M.G.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben