Politik : Der schwache Staat

-

Laut dem Friedensabkommen von Dayton, das 1995 nach massivem Druck der internationalen Gemeinschaft den fast vierjährigen Krieg beendete, ist Bosnien-Herzegowina ein Bundesstaat und besteht aus zwei territorial fast gleich großen Gebietseinheiten: der Föderation von Bosniaken (Muslimen) und Kroaten und der Republika Srpska . Der Gesamtstaat mit etwa 4,4 Millionen Einwohnern verfügt über schwache Institutionen wie das dreiköpfige, nach ethnischer Abstammung besetzte Präsidium, zwei Parlamentskammern und einen Ministerrat. Das komplizierte Staatsgefüge wird von Kritikern als Frankensteins Monster beschrieben.enr

0 Kommentare

Neuester Kommentar