• Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung: 80 Milliarden Subventionen für Atomwirtschaft

Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung : 80 Milliarden Subventionen für Atomwirtschaft

Die deutsche Atomwirtschaft hat nach Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin in den vergangenen 50 Jahren mehr als 80 Milliarden Euro Subventionen kassiert.

„Darunter fallen etwa Forschungssubventionen oder Steuervergünstigungen“, sagte die Leiterin der DIW-Abteilung Energie, Prof. Claudia Kemfert, der „„Frankfurter Rundschau“. „Die Milliarden-Subventionen haben wir bereits bezahlt. Wenn wir die Kraftwerke sofort abschalten, ist dieses Geld endgültig versunken.“. (dpa)

10 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben