Politik : Deutschland will Irak bei Wiederaufbau helfen

-

(dpa). Deutscland und Rumänien wollen sich nach Ende des IrakKriegs unter dem Dach der Vereinten Nationen (UN) am Wiederaufbau des Landes beteiligen. Das kündigten Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) und Rumäniens Außenminister Mircea Dan Geoana am Montag nach einem Treffen in Berlin an. Struck sagte, man sei sich auch einig, dass die Türkei keine weiteren Maßnahmen im Nordirak ergreifen dürfe, damit die Stabilität der Region nicht gefährdet werde. Beide Minister hoben die gute Zusammenarbeit Deutschlands und Rumäniens im politischen und militärischen Bereich hervor. In ihrem Gespräch ging es vor allem um die geplante Mitgliedschaft Rumäniens in der NATO. Struck bot deutsche Hilfe bei der Reform der rumänischen Armee an.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben