Deutschlandtrend : Union so schlecht wie noch nie

Die SPD ist im ARD-Deutschlandtrend erstmals seit vier Jahren an der Union vorbeigezogen. CDU und CSU erreichen mit nur noch 30 Prozent dagegen den schlechtesten Wert, der jemals von der ARD gemessen wurde.

Berlin - Die Sozialdemokraten legten im Vergleich zum Vormonat um 5 Prozentpunkte auf 33 Prozent zu. Die Union verlor dagegen 4 Punkte und kommt nur noch auf 30 Prozent.

Das ist der niedrigste Wert, der im ARD-Deutschlandtrend jemals für die Union gemessen wurde. Die FDP erreichte 13 Prozent (-1), Linkspartei.PDS (9 Prozent) und Grüne (10 Prozent) blieben gegenüber dem Vormonat unverändert. Die Umfrage von Infratest dimap wurde am Dienstag und Mittwoch und damit vor der Einigung zur Gesundheitsreform erhoben.

Lediglich 19 Prozent mit Schwarz-Rot zufrieden

Die große Koalition steht im Wählervotum so schlecht da wie noch nie seit Amtsantritt. Nur noch 19 Prozent sind mit der Arbeit von Schwarz-Rot zufrieden. Das ist noch weniger als vor der Abwahl von Rot-Grün im September 2005. Damals waren noch 25 Prozent zufrieden mit den Leistungen der Bundesregierung. Dennoch glaubt eine Mehrheit von 54 Prozent der Bundesbürger, dass die große Koalition bis zur Bundestagwahl 2009 hält. 43 Prozent rechnen mit einem vorzeitigen Scheitern von Schwarz-Rot.

Schäuble beliebtester Politiker

Die Liste der beliebtesten Politiker führt im Oktober Bundesinnenminister Wolfgang Schäube (CDU) an. 66 Prozent der Bürger sind mit seiner Arbeit zufrieden. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD/64 Prozent) musste seine Spitzenposition abgeben. Dahinter folgen Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD/56 Prozent) und SPD-Chef Kurt Beck (56 Prozent). Beck liegt damit erstmals seit seinem Amtsantritt vor Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU/55 Prozent).

Bei der Frage nach der Direktwahl des Kanzlers rangiert Merkel aber vor Beck. 44 Prozent würden sich für Merkel und 37 Prozent für Beck entscheiden. (tso/ddp)

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben