Politik : DFB lässt sich jetzt Zeit bei der Trainersuche

-

Berlin Nach der Absage von Otto Rehhagel will sich der Deutsche Fußball- Bund (DFB) nun Zeit bei der Trainersuche für die Nationalmannschaft lassen. „Wir müssen in Ruhe neu nachdenken“, sagte Werner Hackmann, Chef der Deutschen Fußball-Liga, dem Tagesspiegel. Hackmann gehört der vierköpfigen Kommission an, die für den DFB einen Coach sucht. Führende Funktionäre halten nun ein Engagement eines ausländischen Trainers für denkbar. ide

Seite 22 und Meinungsseite

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben