Politik : DGB fordert von Parteien Erhalt der Tarifautonomie

NAME

Stuttgart (dpa). Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hält am Bündnis für Arbeit fest und pocht auf die Tarifautonomie. DGB-Chef Michael Sommer sagte am Donnerstag in Stuttgart, wer die Tarifautonomie antaste, müsse mit Protesten der Gewerkschaften rechnen. Die Autonomie sei eine tragende Säule jeder freien Gesellschaft. Im Bündnis für Arbeit seien zwar viele Verabredungen nicht eingehalten worden. Die Runde von Arbeitgebern, Regierung und Gewerkschaften sei aber weiter notwendig. Sommer betonte, der DGB werde sich nicht aus dem Wahlkampf heraushalten. Es werde aber keine Kampagnen für Parteien geben.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben