Politik : Die Achse der flinken Wiesel

Wie die US-Medien über das „alte Europa“ berichten

-

Wie viele Gänge hat ein französischer Panzer? Fünf: vier Rückwärtsgänge und einen Vorwärtsgang – falls der Feind von hinten angreift. Witze über Feigheit von Franzosen und Deutschen sind in den USA derzeit der Renner. Denn die beiden europäischen Großmächte, so die US Medien, würden sich sehr klein machen, wenn es um die Entwaffnung des Iraks mit militärischen Mitteln gehe. „Kriegsfeiglinge“ hat die „New York Post“ Deutschland und Frankreich daher genannt. Und weil das „alte Europa“ immer für einen Lacher gut ist, hat sich selbst das konservative Blatt einen Scherz nicht verkneifen können. Die Titelseite von Freitag zeigte ein Foto der UN-Vertreter, auf dem Joschka Fischer und der französische Außenminister mit Wieselkopf abgebildet sind: Die deutsch-französische „Achse der Feiglinge“. Denn Wiesel sind flink – besonders im Abhauen. dro

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben