DIE AUTORIN : s

s.

s

Razan Zeitouneh ist syrische Anwältin und Menschrechtsaktivistin. Die 36-Jährige engagiert sich seit Beginn der Revolution gegen das Regime von Machthaber Baschar al Assad im März 2011 in der Opposition. Da sie sofort nach Beginn der Proteste vom Staat beschuldigt wurde, ausländische Agentin zu sein, lebt sie seitdem versteckt. Nachdem sie untergetaucht war, wurden ihr Mann und dessen Bruder in Isolationshaft genommen. Im Oktober 2011 erhielt Zeitouneh gemeinsam mit vier anderen arabischen Aktivisten für ihre besonderen Verdienste um Menschrechte den Sacharow-Preis des Europäischen Parlaments. Im März dieses Jahres wurde sie vom Außenministerium der USA als eine von neun Frauen weltweit für ihren Einsatz für Frauenrechte mit dem International Women of Courage Award ausgezeichnet. Weitere Texte von Zeitouneh finden Sie unter: www.damascusbureau.org Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben