Politik : DIE ERGEBNISSE VON POSEN

Arbeitsplan: Die Konferenz erteilte zwei Verhandlungsführern Arbeitsaufträge bis zur Klimakonferenz Ende 2009 in Kopenhagen. Insgesamt drei Treffen sind bis dahin noch geplant.

Hilfsfonds: Die Entwicklungsländer sollen leichteren Zugang zu einem Fonds erhalten, mit dem sie sich an den Klimawandel anpassen. Eine Aufstockung des bestehenden Fonds scheiterte am Streit über neue Finanztöpfe.

Luftverschmutzung: Die Industrieländer konnten sich nicht einigen, die Senkung des Ausstoßes von Treibhausgasen bis 2020 zwischen 25 und 40 Prozent festzuschreiben. Es wird nur auf die wissenschaftlichen Resultate des Weltklimarats verwiesen.

Waldschutz: Beim Kampf gegen die Zerstörung der Wälder kam man nicht über den Stand der Klimakonferenz in Bali 2007 hinaus. Die Finanzierung hierfür ist weiter unklar. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar