Politik : Die G-4-Staaten

-

Als G4 wird im UNReformprozess die Gruppe der Staaten aus Deutschland , Brasilien , Indien und Japan bezeichnet. Die G4 und zwei afrikanische Staaten sollen den Plänen zufolge einen ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat bekommen. Der Rat soll auch um vier Sitze für zeitweilige Mitglieder erweitert werden. Die G4 haben sich bereit erklärt, mindestens 15 Jahre auf ein Vetorecht zu verzichten. vth

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben