Politik : Die Kandidaten winken ab

-

Andrea Fischer will „Politik nicht mehr als Beruf machen“. Deshalb verzichtet die ExGesundheitsministerin auf eine Kandidatur als neue Parteichefin der Grünen. Auch Cem Özdemir, der wegen einer Bonusmeilen-Affäre auf sein Bundestagsmandat verzichtet hat, sagte dem Tagesspiegel: „Meine Lebensplanung sieht anders aus.“ Dagegen hat sich die frühere Bundestagsabgeordnete Angelika Beer bereits selbst als Nachfolgerin für Claudia Roth ins Gespräch gebracht. Allerdings haben die schleswig-holsteinischen Grünen sich gegen eine Kandidatur von Beer gewandt. Die Außenpolitikerin Rita Grießhaber, die in Baden-Württemberg keinen Listenplatz mehr erringen konnte, wird in Parteikreisen ebenfalls genannt, hält sich jedoch bedeckt. Auch über eine mögliche Kandidatur des bisherigen Politischen Geschäftsführers, Reinhard Bütikofer wird spekuliert. Bütikofer hatte allerdings als Geschäftsführer bereits das Handtuch geworfen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben