Politik : Die Welt im Harry-Potter-Fieber

Auch in Deutschland reißen sich die Fans um die englische Ausgabe

-

London (Tsp/dpa). Sie kamen mit Zauberhüten, Hexenbesen und runden Nickelbrillen: Tausende HarryPotter-Fans stürmten in der Nacht zum Samstag weltweit die Buchhandlungen, um den neuen Roman über die Abenteuer des Zauberlehrlings zu ergattern. Viele hatten stundenlang vor den Buchhandlungen ausgeharrt. Auch in Deutschland standen Fans am Samstagmorgen Schlange, um die englischsprachige Originalausgabe „Harry Potter and the Order of the Phoenix“ der britischen Autorin Joanne K. Rowling zu erstehen. Berliner Buchhandlungen wie Dussmann, Hugendubel oder Marga Schoeller meldeten einen erheblich größeren Verkauf als beim letzten Potter-Band. Viele Leser waren gespannt, welche Figur in dem Roman stirbt. Der Tagesspiegel verrät das Geheimnis nicht. Die deutsche Ausgabe erscheint am 8. November.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben