DIE WIRTSCHAFTS- UND FINANZKRISE : Crash des Jahrhunderts

In der wohl schwersten Wirtschaftskrise in der Bundesrepublik wirkt Kanzlerin Angela Merkel manchmal ein wenig blass. Sonst auf internationalem Parkett gefeiert, steht sie nun unter dem Druck der europäischen Nachbarn, die Konjunktur mit Milliardenpaketen anzukurbeln. So lästert der französische Präsident Nicolas Sarkozy: „Frankreich arbeitet daran, in Deutschland denkt man darüber nach.“

Mit riesigen Milliardensummen zu jonglieren, daran müssen sich auch Deutschlands Politiker erst einmal gewöhnen. Nach der Insolvenz der US-Investmentbank Lehman Brothers Mitte September schwappt die Finanzkrise endgültig nach Europa rüber. Im Oktober muss die Bundesregierung zusammen mit privaten Finanzinstituten ein Rettungspaket von 50 Milliarden Euro schnüren, um den Dax-Konzern und Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate vor dem Bankrott zu retten. Um die verunsicherten Sparer zu besänftigen, gibt die Bundesregierung erstmals eine Komplettgarantie des Staates für private Spareinlagen ab. Trotz Rettungsaktion stürzt der Dax am folgenden Tag auf den niedrigsten Stand seit mehr als zwei Jahren.

Und es ist noch nicht genug: Wenig später spannt der Bund einen Rettungsschirm von fast 500 Milliarden Euro auf, mit dem er die Finanzbranche unterstützt. In der Hoffnung, dass die Kreditvergabe unter den Banken und gegenüber Betrieben wieder in Gang kommt. Doch die Unternehmen klagen weiter über Schwierigkeiten, an Geld zu kommen.

In der Politik beginnt ein Wettlauf um Ideen, wie die Auswirkungen der Finanzkrise auf die Realwirtschaft gemildert werden können: von Steuersenkungen über Konsumgutscheine bis hin zu höheren Hartz-IV-Sätzen. Ein merkwürdiger Überbietungswettbewerb entsteht auch unter Ökonomen. Täglich schockieren die Institute mit neuen Negativprognosen für 2009. Für Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) endet das Jahr mit der düsteren Prognose, dass der Bund im nächsten Jahr auf eine Rekordverschuldung zusteuert.bib

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben