Digitale Bürgersprechstunde : Lisa Paus zu Oeynhausen, Tempelhofer Feld und mehr

Die Grüne Lisa Paus aus Charlottenburg-Wilmersdorf kann zum Super-Wahlsonntag in Berlin einiges sagen. Aber auch Steuerpolitik und Umweltschutz sind ihre Themen. Sehen Sie hier den Hangout mit der Bundestagsabgeordneten.

Die Grünen-Abgeordnete Lisa Paus.
Die Grünen-Abgeordnete Lisa Paus.Foto: promo

Am Mittwoch, den 28. Mai, war die Bundestagsabgeordnete Lisa Paus von Bündnis 90/Die Grünen zu Gast in der Digitalen Bürgersprechstunde. Ab 17.30 Uhr beantwortete die Diplom-Volkswirtin Ihre Fragen unter anderem zu ihren Spezialthemen Steuerpolitik, finanzielle Entwicklung der Europäischen Union, Geldpolitik und Umweltschutz. Als Abgeordnete des Wahlkreises Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf hat sie aber auch einiges zu sagen zum Volksentscheid zum Tempelhofer Feld, der Kleingartenkolonie Oeynhausen und günstigem Wohnraum in Berlin.

Sehen Sie hier den Chat mit Lisa Paus:

Die Digitale Bürgersprechstunde wird von politik-digital.de und dem Tagesspiegel organisiert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben