Politik : Dosenkrieg

-

Wenn zum 1. Juni dieses Jahres auch Schweden ein Rauchverbot in Restaurants und Kneipen einführt, wird der Krieg der Dosen ausbrechen. Die Hersteller des in Nordeuropa überaus beliebten Snus, kleinen in Dosen verpackten Tabakportionen, die zwischen Oberlippe und Gaumen gesteckt und eine zeitlang Nikotin abgeben, sind gut vorbereitet: Spezielle Automaten für Kneipen stehen bereit, in Diskotheken werden kleine Spezialdöschen mit dem Snus verkauft werden. Die Branche verspricht sich ein MillionenGeschäft, zumal die Europäische Union erst kürzlich den Export des schwedischen Snus in andere EU-Länder untersagt hat. Schwedens Rauchverbot in Restaurants fällt etwas milder als beim Nachbarn in Norwegen aus: In speziellen, vom übrigen Lokal getrennten Räumen darf gequalmt werden – allerdings müssen Speisen und Getränke draußen bleiben! sr

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar