Politik : Dringende Themen wie der Bundeshaushalt 2000 fordern Gespräche schon am Montag

ca

Die Spitzen von SPD und Grünen wollen nach Informationen des Tagesspiegels unmittelbar nach der Rückkehr des Kanzlers aus dem Urlaub am Montagabend in Berlin zu einer Koalitionsrunde zusammentreffen. Neben dem Kanzler und Außenminister Fischer nehmen die Partei- und die Fraktionsvorsitzenden an dem Gespräch teil. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Bundeshaushalt 2000 und das Sparprogramm von Bundesfinanzminister Eichel. Auch die Forderungen der Grünen, bei den nächsten Stufen der Öko-Steuer die ökologische Ausrichtung stärker zu berücksichtigen, dürfte eine Rolle spielen. Ein weiteres wichtiges Thema ist das Erscheinungsbild der rot-grünen Koalition nach dem vor allem von der SPD veranstalteten Sommertheater in der Finanz- und Steuerpolitik.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben