Politik : Ein Viertel aller Väter bezieht Elterngeld

Wiesbaden - Die Väter im thüringischen Jena nehmen am häufigsten Elterngeld in Anspruch. Mit 42 Prozent hatten die Väter dort für ihre 2009 geborenen Kinder bundesweit die höchste Quote, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte. Die zweithöchste Quote der Väterbeteiligung beim Elterngeld erreichte 2009 die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam mit fast 40 Prozent. Auch Berlin liegt mit 29,6 Prozent deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 23,6 Prozent. Die Höhe des Elterngeldes ist entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen abhängig vom bisherigen Einkommen. Trotz der finanziellen Unterstützung werden allerdings immer weniger Kinder geboren. So kamen im Jahr 2009 in Deutschland durchschnittlich 26 Prozent weniger Kinder zur Welt als noch 1990, wie das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. AFP/dpa

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar