Politik : Einigung über Krippenausbau

-

Berlin - Nach monatelangem Streit hat sich die große Koalition auf einen massiven Ausbau von Krippenplätzen verständigt. Bei einem Treffen der Spitzen von Union und SPD am Montagabend wurde offenbar eine Einigung erzielt. Der Koalitionsausschuss beriet anschließend über ein Konzept für Mindestlöhne. Details zu den Beschlüssen sollten erst nach Ende der Sitzung, die bis spät in die Nacht angesetzt war, mitgeteilt werden. Der Ausbau der Kleinkinderbetreuung soll nach den bisherigen Angaben zwölf Milliarden Euro kosten. Davon wollen der Bund vier Milliarden Euro, Länder und Kommunen acht Milliarden Euro tragen. Im Vorfeld war über eine Finanzierung mittels einer Stiftung gesprochen worden. dpa

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben