Politik : Einwanderungspolitik: In der Union bahnt sich Streit an

Ein Land mit der Vergangenheit Deutschlands müsse jedem am Leben gefährdeten Menschen Aufnahme gewähren. Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) hatte hingegen im Tagesspiegel betont, er wolle in eine Einwanderungsquote auch das Asylrecht einbeziehen. Vogel erwartet, dass ein Einwanderungsgesetz zu einem Rückgang der Fremdenfeindlichkeit führen könnte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben