ENDE EINER KAMPAGNE : Atomforum verliert

Die Atombranche darf nicht länger mit dem Motiv eines von Windrädern umringten Atomkraftwerks werben. Das Landgericht Berlin habe eine einstweilige Verfügung dagegen erlassen, sagte ein Gerichtssprecher. Überschrieben ist das Motiv mit „Klimaschützer unter sich“. Das Deutsche Atomforum zeigte sich überrascht. Bis Freitagmittag habe man noch keine Verfügung erhalten. Auf der Homepage des Forums ist das Bild weiter zu sehen. Zugestellt werden muss die Verfügung vom Windturbinenhersteller Enercon, der sie beantragt hatte. Enercon erklärte, das Gericht habe bemängelt, dass das Atomforum den guten Ruf der Enercon-Windräder in unlauterer Weise ausnutze. Dieser Ruf werde durch die Abbildung auf die Atomkraft übertragen. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar