ERGEBNISSE BEI TWITTER : „Holland liegt vor Ungarn“

„Von Frankreich aus fliegt man nach Amsterdam für 28 Euro, nach Budapest für 25 Euro“, steht da. Doch bei dieser Twitter-Kurznachricht geht es nicht um die neuen Tarife einer Billigfluglinie. Übersetzt heißt das: Hollande 28 Prozent, Sarkozy 25. Weil französische Medien die Wahlergebnisse nicht vor 20 Uhr veröffentlichen dürfen, zeigten sich Twitterer am Sonntag kreativ. Hollande wurde zu „Holland“, Sarkozy – Sohn eines ungarischen Einwanderers – zu „Ungarn“: „Holland liegt vor Ungarn“, hieß es dann. Die Twitter-Gemeinde protestierte so gegen die Sperrfrist. Denn auf den Seiten ausländischer Medien waren die Ergebnisse bereits am Nachmittag zu finden. In Anlehnung an Charles de Gaulle, der während des Zweiten Weltkriegs Geheimbotschaften über die BBC verschickte, sendeten die Twitterer unter dem Stichwort #radiolondres. Ganz klar: „Zum Abendessen gibt es 27 Prozent Gouda, 25 Prozent Gulasch und 14 bis 15 Prozent gutes französisches Baguette“, schrieb jemand. Letzteres in Bezug auf ein vorläufiges Ergebnis für die rechtsextreme Marine Le Pen. amy

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben