Politik : Erik Zabel fährt im Gelben Trikot

NAME

SPORT

Reims (Tsp). Erik Zabel hat bei der Tour de France das Gelbe Trikot des Spitzenreiters erobert. Auf der dritten Etappe verpasste der deutsche Radprofi vom Team Telekom zwar den Tagessieg, als er im Spurt hinter dem Australier Robbie McEwen als Zweiter ins Ziel kam. Aufgrund seiner guten Platzierung bekam Zabel aber eine Zeitgutschrift, sodass er den bisher führenden Schweizer Rubens Bertogliati in der Gesamtwertung überholte. Die Tour wird heute mit dem Mannschaftszeitfahren fortgesetzt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben