Politik : Ermittlungen aufgenommen: Drohungen gegen Familie in Sebnitz

Nach einem Drohbrief gegen die Familie des kleines Joseph aus Sebnitz sowie deren Anwalt hat die Dresdner Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen. "Wir nehmen die Bedrohung sehr ernst", sagte ein Sprecher am Dienstag. Dem Brief waren drei Patronenhülsen beigelegt. Über eine finanzielle Hilfe für die durch den Tod des kleinen Jungen in die Schlagzeilen geratene Stadt beriet am Dienstag das Kabinett in Dresden. Die Beschlüsse sollen kommende Woche vorgestellt werden.

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben