Politik : Erster Rucksackbomber gefasst?

-

London Bei der Suche nach den vier Rucksackbombern von London ist der Polizei nach Medienberichten ein entscheidender Durchbruch gelungen. Demnach fasste Scotland Yard am Mittwoch in Birmingham einen der vier verhinderten Selbstmordattentäter, den 24-jährigen Yasin Hassan Omar. Nun herrsche bei den Ermittlern „enormer Optimismus“, berichtete ein BBC-Reporter: „Es war der entscheidende Durchbruch, auf den die Polizei gewartet hatte.“ Premierminister Tony Blair bezeichnete die Arbeit von Scotland Yard als „erstaunlich“. Scotland Yard selbst bestätigte zunächst nur, dass ein Mann in Verbindung mit den Anschlägen vom 21. Juli festgenommen und zum Verhör auf eine besonders gesicherte Polizeistation in London gebracht worden sei.dpa

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar