Politik : Erzbistum Berlin halbiert Zahl der Gemeinden

-

(clk/M.G.). Durch den Abbau von Personal, die Fusion von Gemeinden und den Verkauf von Immobilien will das Erzbistum Berlin in den kommenden Jahren seine Finanzkrise lösen. Kardinal Georg Sterzinsky legte am Dienstag einen umfassenden Sanierungsplan vor, der bis Mitte 2004 die Verringerung der 207 Kirchengemeinden auf 106 vorsieht. Durch den Abbau von 400 der insgesamt 2700 Vollzeitstellen hofft das Erzbistum, bis 2008 seine finanzielle Handlungsfähigkeit wiederherstellen zu können.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben