Politik : EU-Kommission will Deutschland verklagen

Die EU-Kommission will am Dienstag gerichtliche Schritte gegen Deutschland einleiten, weil es das Rindfleisch-Importverbot gegen Großbritannien noch immer nicht aufgehoben hat. Das wegen der BSE-Krise verhängte Exportverbot für britisches Beef wurde EU-weit im vergangenen August aufgehoben. Nur Frankreich und Deutschland kommen dem bislang nicht nach. Deutschland verlangt weiter gehende Kennzeichnungsregeln, als die EU sie vorsieht. Der Bundesrat will am 17. März über die Freigabe der Einfuhr entscheiden. Unterdessen ist in Frankreich zum fünften Mal in diesem Jahr ein an BSE erkranktes Rind entdeckt worden, teilte das Pariser Landwirtschaftsministerium am Freitag mit.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar