Politik : EU mahnt Deutschland zur Kontrolle der Luft

Die Europäische Kommission hat Deutschland und mehrere andere EU-Länder zur Einhaltung gemeinsamer Vorschriften über die Luftreinhaltung ermahnt. In einem Schreiben an die Regierung in Berlin beanstandet sie, dass Deutschland bislang keine Daten über den Ausstoß von Kohlendioxid und anderen Treibhausgasen für das Jahr 2000 übermittelt habe. Dies sei aber unabdingbar, um Fortschritte gemäß internationaler Vereinbarungen wie dem Kyoto-Protokoll zu erreichen, erklärte die EU-Kommission. Von Deutschland forderte sie darüber hinaus Informationen über die überfällige Umsetzung einer EU-Richtlinie zur Kontrolle der Luftqualität.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben