Europa : Flüchtlingsstrom: Griechenland schlägt Alarm

Grenzschützer der EU sollen Griechenland beim Umgang mit illegalen Einwanderern aus der Türkei helfen.

Griechenland habe die Experten des schnellen Eingreifteams der EU-Grenzschutzagentur Frontex angefordert, teilte die EU-Innenkommissarin Cicilia Malmström am Sonntag mit. Fast 90 Prozent der illegalen Einwanderer in die EU kämen inzwischen über Griechenland. Die Situation sei alarmierend. Griechenland könne das Problem allein nicht lösen. Daher werde das Land jetzt von den Frontex-Experten unterstützt. Den Angaben zufolge wird das Eingreifteam jetzt erstmals seit Gründung der Agentur 2007 eingesetzt. (rtr)

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben