Politik : Europas Zentralbank rührt Zinsen nicht an

-

(ro/mot). Die Europäische Zentralbank hat die Leitzinsen im Euroraum unverändert bei 2,0 Prozent belassen. EZBPräsident Jean-Claude Trichet sagte am Donnerstag, das Niveau sei angemessen und werde die Konjunkturerholung unterstützen. Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) erklärte, er respektiere die Entscheidung. Der Kanzler hatte die EZB unlängst indirekt zu einer Zinssenkung aufgefordert.

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben