EUROPAWAHL : Prominente werben um junge Wähler

„Wie die Nachrichten der Zukunft aussehen? Du hast die Wahl!“ Das ist die Botschaft des Europäischen Parlaments (EP) an alle jungen Europäer, die bei der Wahl am 7. Juni zum ersten Mal ihre Stimme für Europa abgeben können. Mit der Vorstellung der überparteilichen Werbespots, die in den kommenden Wochen in verschiedenen Versionen in allen 27 EU-Ländern zu sehen sind, startete das Parlament am Freitag in Berlin seine erste einheitliche Wahlkampagne. In den Fernsehspots sind Europäer zu sehen, die fiktive Nachrichten präsentieren, darunter jeweils ein deutscher Prominenter. Als Wahlwerber treten Oliver Kahn, RTL-Moderatorin Inka Bause, Dietmar Bär, der Komiker Elton und VIVA-Moderatorin Johanna Klum auf. „Wir wollen junge Leute mit Humor erreichen“, erklärte EP-Präsident Hans-Gert Pöttering das Konzept der Wahlreklame für ARD, ZDF, RTL-Gruppe, Pro Sieben Sat 1, MTV und VIVA.jwb

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben