Politik : Ex-Ebay-Chefin kandidiert für Republikaner

Los Angeles - Bei den Vorwahlen der US-Republikaner haben sich zwei ehemalige Unternehmerinnen durchgesetzt. Die frühere Ebay-Chefin Meg Whitman wurde am Dienstag als Kandidatin für die Gouverneurswahl im Bundesstaat Kalifornien gewählt, Ex-Hewlett-Packard-Chefin Carly Fiorina wurde als Kandidatin für einen Senatsposten aufgestellt. Im November werden alle US-Abgeordneten und ein Drittel der Senatoren neu bestimmt. Die 53-jährige Whitman könnte als erste Frau Gouverneurin des bevölkerungsreichsten US-Bundesstaates Kalifornien werden. Amtsinhaber Arnold Schwarzenegger darf bei der Wahl im November nicht mehr antreten. Whitman besiegte ihren Rivalen Steve Poizner deutlich mit einem Stimmenanteil von 65 Prozent. Ihr Gegner ist Politikveteran Jerry Brown, der ersten Ergebnissen zufolge die Vorwahlen der Demokraten klar für sich entschied. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar