Politik : Faktor Öl

-

Sudan ist das größte Land Afrikas und etwa sieben Mal so groß wie Deutschland. Das Land ist reich an Rohstoffen . Außer Gold, Baumwolle und Gummi Arabicum spielt vor allem Öl eine wichtige Rolle. Nach Informationen der USRegierung verfügt Sudan über ein Ölvorkommen von mindestens 560 Millionen Barrel. Der Öl-Export macht knapp drei Viertel des Exporteinkommens aus.

Abgesehen von zehn friedlichen Jahren in den 70ern gab es in Sudan seit der Unabhängigkeit 1956 immer Bürgerkrieg . Der größte Konflikt herrscht zwischen dem islamisch-arabischen Norden und den schwarzafrikanischen Christen und Aministen im Süden des Landes. Hier zeichnet sich ein Friedensabkommen ab.

In der Provinz Darfur in Westsudan sieht sich die schwarzafrikanische, in diesem Fall muslimische Bevölkerung arabischen Milizen gegenüber. Beide Konflikte werden durch den Streit um neue Ölvorkommen verschärft. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben