Politik : Festnahme beim Abendessen

-

Beim Abendessen in einem Hotel im Touristenort Playa de Las Américas im Süden der Touristeninsel Teneriffa schlug die spanische Polizei am Mittwochabend zu. Seit mehreren Tagen waren die Beamten dem kroatischen Ex-General Ante Gotovina auf den Fersen gewesen. Der vom Kriegsverbrechertribunal in Den Haag mit internationalem Haftbefehl gesuchte Mann – der neben den früheren bosnischen Serbenführern Karadzic und Mladic sowie vier weiteren Serben auf der Fahndungsliste stand – habe sich auf verschiedenen Inseln des Archipels versteckt gehalten, teilten die Behörden mit. Bei seiner Verhaftung habe er gefälschte Papiere bei sich gehabt. Von kroatischer Seite waren stets Berichte dementiert worden, wonach er sich in Kroatien versteckt habe. Am Donnerstag saß Gotovina noch auf der Polizeiwache des Ortes in Haft. Zunächst sollte er nach Madrid geflogen werden, um dem Nationalen Gerichtshof Spaniens vorgeführt zu werden. Danach sollte er nach Den Haag gebracht werden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben