Update

Festnahmen in Deutschland : IS-Mitglieder sollen Anschlag in Düsseldorf geplant haben

Die Polizei hat drei Islamisten aus Syrien festgenommen. Die Männer sollen einen Anschlag auf die Düsseldorfer Altstadt geplant haben.

von

Die Polizei hat in mehreren Bundesländern drei mutmaßliche Mitglieder der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) festgenommen, die einen Anschlag auf die Düsseldorfer Altstadt geplant haben sollen. Dies bestätigte die Bundesanwaltschaft. Die aus Syrien stammenden Männer wurden demnach am Donnerstag in Nordrhein-Westfalen, Brandenburg und Baden-Württemberg festgenommen. Nach Informationen des Tagesspiegel aus Sicherheitskreisen soll auch ein mutmaßlicher Komplize beteiligt gewesen sein, der in Frankreich inhaftiert ist. Es ist das erste Mal, dass in Deutschland eine sogenannte Schläferzelle des IS ausgehoben wurde.


Lesen Sie hier in Kürze mehr dazu auf Tagesspiegel.de.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben