Politik : Finanzausgleich: Bremer Senator warnt Südländer

Der Streit um den Finanzausgleich von Bund und Ländern geht weiter. Der Bremer Finanzsenator Hartmut Perschau (CDU) warnte die reichen Unionsländer Bayern, Baden-Württemberg und Hessen vor einer "Entsolidarisierung". Diese Länder glaubten "immer noch, bei einer Reform des Länderfinanzausgleichs Gewinner und Verlierer schaffen zu können", sagte Perschau am Sonntag in Berlin. Aber auch das vierte Geberland, das rot-grün regierte Nordrhein- Westfalen (NRW), habe für die anderen drei jetzt Partei ergriffen. Es trage so "zur Polarisierung unter den Ländern bei", kritisierte Perschau.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben