Finanzkrise : Glos: Staat soll für Kredite an Unternehmen bürgen

Sicherheit durch den Staat: Die Bundesregierung prüft eine staatliche Bürgschaft für Kredite an Unternehmen. Die KfW-Bank soll möglicherweise für die Hausbanken einspringen, wenn diese keine Kredite mehr vergeben können.

HamburgSollten die durch die Finanzkrise geschwächten Hausbanken keine Kredite mehr gewähren, könnte die Staatsbank KfW einspringen. Sie soll eine hundertprozentige Finanzierung der betroffenen Firmen "aller Größen" sicherstellen, heißt es laut einem Bericht der "Financial Times Deutschland" in einem Vorschlagspapier des Bundeswirtschaftsministeriums.

Im Haus von Minister Michael Glos (CSU) gebe es Befürchtungen, die Kreditvergabe an Unternehmen könnte durch die Bankenkrise empfindlich gestört werden. Für diesen Fall müsse die Regierung vorsorgen, zitiert die Zeitung aus dem Papier. Da die KfW durch die Rettung der Mittelstandsbank IKB selbst "mehr als die Hälfte ihres Eigenkapitals" verloren habe, müsse das Bundesfinanzministerium wiederum eine Rückbürgschaft für die Kreditvergabe im Notfall gewähren.(sba/dpa)

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben