Politik : Firmenchef kritisiert Manager-Größenwahn

NAME

Berlin (Tsp). Der schwäbische Textilunternehmer Wolfgang Grupp hat die deutschen Unternehmenschefs scharf kritisiert. Viele Manager seien „größenwahnsinnig, weil sie persönlich kein Risiko tragen“, sagte der Inhaber der T-Shirt-Firma Trigema im Interview. An der Börse hätten „Wirtschaftsverbrecher den Aktionären und damit den Verbrauchern zig Milliarden weggenommen“.

0 Kommentare

Neuester Kommentar