Politik : Fischer fordert Allianz für Frieden Außenminister in Washington

-

Washington (dpa). Nach den Zerwürfnissen wegen des IrakKrieges hat Bundesaußenminister Joschka Fischer Europa und die USA zur Bildung einer Allianz für den Frieden aufgerufen. „Wir müssen all unsere Fähigkeiten bündeln, um den Frieden zu gewinnen“, sagte Fischer dem US-Sender PBS. Stabilität nicht nur im Irak, sondern auch in anderen Krisenregionen wie Nahost und Iran sei ein „gemeinsames Interesse“ Europas und der USA, sagte Fischer. Am Mittwoch traf er in Washington mit Außenminister Colin Powell zusammen. Es ist die erste USA-Reise des deutschen Außenministers seit dem Ende des Irak-Krieges.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben