Politik : Fischer hat Reise nach Teheran offiziell bestätigt

Bundesaußenminister Fischer (Grüne) reist am 6. März zu einem zweitägigen Besuch nach Teheran. Das Auswärtige Amt in Berlin bestätigte am Montag eine entsprechende Ankündigung des iranischen Außenministeriums. Es ist die erste Visite eines deutschen Außenministers in Iran seit 1991. Fischer wird nach offiziellen Angaben mit seinem Amtskollegen Charrasi sowie mit Staatspräsident Chatami zusammentreffen. Dabei gehe es auch um die Vorbereitung des geplanten Besuchs Chatamis in Deutschland. Der Termin steht aber noch nicht fest.

0 Kommentare

Neuester Kommentar