Politik : Fliegender Lastesel

-

Der Sikorsky CH 53 ist der größte Transporthubschrauber der Nato. Bei der Bundeswehr sind bei drei Heeresfliegerregimentern jeweils rund 30 Maschinen im Dienst. Eingesetzt wird der CH 53 zum Transport von Kampftruppen, Verwundeten oder Versorgungsgütern. Mit vier Mann Besatzung kann der CH 53 dabei entweder bis zu 36 Personen oder bis zu 5,5 Tonnen Last befördern. Der Laderaum bietet genug Platz für zwei VWBusse oder zwei Luftlandepanzer Wiesel. Die turbinengetriebenen Hubschrauber fliegen bis zu 240 km/h schnell und maximal 9000 Meter hoch. Einige der CH 53, die zum Beispiel in Bosnien verwendet werden, erhielten Zusatzausstattungen wie spezielles Radar oder verstärkte Unterböden gegen Beschuss. Die ersten Maschinen wurden 1972 an die Bundeswehr geliefert. Der CH 53 soll über das Jahr 2020 hinaus eingesetzt werden. lem/Foto: dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar